Pressemitteilungen

27.03.2020

HmbBfDI veröffentlicht Corona-FAQ auf seiner Website

Vieles in der Normalität des täglichen Lebens hat sich durch die Corona-Pandemie verändert und wirft neue Fragen gerade für den Schutz der Privatsphäre auf. In seiner heute online veröffentlichten Corona-FAQ-Sammlung, die stets weiter fortgeschrieben wird, stellt der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit (HmbBfDI) zeitnah aktuelle Informationen zu den Fragestellungen bereit, die derzeit gehäuft die Behörde erreichen.

Weiterlesen

26.03.2020

Bericht über angebliche Untersagung des Schulunterrichts per Skype durch den HmbBfDI ist eine Falschmeldung

Gestern erschien im Online-Bereich des Hamburger Abendblatts der Artikel: „Hamburger Datenschutzbeauftragter untersagt Skype“. Hierbei handelte es sich um eine Falschmeldung.

Weiterlesen

13.02.2020

Grundrecht Datenschutz – große Nachfrage, lange Lieferzeit

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit legt seinen 28. Tätigkeitsbericht Datenschutz für das Berichtsjahr 2019 vor

Weiterlesen

10.02.2020

Einladung zur Pressekonferenz

Der HmbBfDI stellt am 13. Februar 2020 seinen 28. Tätigkeitsbericht Datenschutz 2019 vor
Unter dem Motto „Datenschutz der zwei Geschwindigkeiten?“ stellt Prof. Dr. Johannes Caspar, der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, seinen 28. Tätigkeitsbericht Datenschutz 2019 vor.

Weiterlesen

04.02.2020

Together for a better Internet

Neues medienpädagogisches Informationsangebot des HmbBfDI und Safer Internet Day 2020
Digitale Medien bilden einen wichtigen Teil in der Lebenswelt heutiger Kinder und Jugendlicher. Die Gefahr von Identitätsdiebstahl, Cyber-Mobbing und das Eingreifen in die politische und gesellschaftliche Meinungsbildung durch Soziale Medien sind längst Realität geworden. Die Aufklärung und die Förderung von Medien- und Datenschutzkompetenz stellen daher eine der wichtigsten Aufgaben der zukünftigen Gesellschaft dar: Nur durch Aufklärung und gezielte Bildungsmaßnahmen kann eine aktive und informierte Teilhabe an der Gesellschaft und Demokratie gelingen.

Weiterlesen