Meldeformular Datenschutzbeauftragte

Mit dem nachstehenden PDF-Formular können dem HmbBfDI die Kontaktdaten des von Ihnen nach Art. 37 DSGVO benannten Datenschutzbeauftragten mitgeteilt werden.

Die Benennungspflicht kann für den Verantwortlichen, für den Auftragsverarbeiter oder für beide bestehen, je nachdem wer durch seine Tätigkeit selbst die Voraussetzungen für diese Pflicht erfüllt. Wer bisher einen DSB bestellen musste, muss in der Regel auch weiterhin einen DSB benennen.

Das ausgefüllte PDF-Formular können Sie per Post, Mail oder Fax an den HmbBfDI senden:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Kurt-Schumacher-Allee 4
20097 Hamburg


Fax: 040/4279-11830
E-Mail:

PDF-Formular zur Benennung von Datenschutzbeauftragten

Um die E-Mail verschlüsselt an das o.g. Postfach senden zu können, kann unser öffentlicher PGP-Schlüssel verwendet werden.
Er kann als Datei heruntergeladen werden.

Zur eindeutigen Authentifizierung dieses Öffentlichen PGP-Schlüssels hier sein Fingerprint:
0932 579B 33C1 8C21 6C9D E77D 08DD BAE4 3377 570