Elektronische Beschwerde

Mit diesem Online-Beschwerde-Formular können Sie Datenschutzverstöße gemäß Art. 77 DSGVO bei uns melden.
Ihre Eingaben werden erst bei Klick auf den Prüfen und Absenden-Button an unseren Server, und dann in einer verschlüsselten E-Mail an uns übertragen. Lesen Sie dazu unsere Hinweise zur Datenverarbeitung (PDF), die Sie auch über den weiteren Umgang mit Ihren Daten informieren.

Alternativ können Sie uns Ihre Beschwerde auch per Post oder verschlüsselter E-Mail schicken, insbesondere wenn sie besondere Kategorien personenbezogener Daten nach Art. 9 DSGVO enthält.

Sollten Sie Fragen zur elektronischen Beschwerde haben oder eine andere Form der Kontaktaufnahme bevorzugen, wenden Sie sich gerne auf einem anderen Weg an uns.

Datenschutzrechtliche Ansprüche können Sie selbst gegenüber der Daten verarbeitenden Stelle geltend machen. Viele datenschutzrechtliche Fragen und Probleme lassen sich so oft einfacher und schneller klären. Wir empfehlen Ihnen daher, sich zunächst direkt and die verantwortliche Stelle zu wenden. Dort gibt es oft eine Datenschutzbeauftragte oder einen Datenschutzbeauftragten, die oder der unabhängig in Datenschutzfragen berät. Da bei uns anhaltend viele Beschwerden eingereicht werden, kann der Kontakt mit der oder dem Datenschutzbeauftragten der verantwortlichen Stelle eine schnellere Möglichkeit zur Rechtsverfolgung darstellen.